Bitte beachten Sie unbedingt folgenden Punkt.

In letzter Zeit treten verstärkt Mitbewerber auf, die Ihre Privat versicherten Sportwagen als Mietwagen anbieten. Dies ist nicht zulässig. Sollte Ihnen als Kunde ein Unfall passieren begeben Sie sich in höchste Gefahr. Sie fahren dort ohne Versicherungsschutz. Sie sind in keiner weise versichert, Sie tragen im Schadensfall die volle Verantwortung. Es besteht auch kein Haftpflicht Versicherungsschutz.

Woran erkennen Sie die unseriösen Anbieter ?


1. Ein korrekt als Mietwagen versichertes KFZ muß jedes Jahr dem TÜV vorgeführt werden. Weist ein Fahrzeug eines Mitbewerbers eine Tüvplakette auf die mehr als ein Jahr gültig ist, so handelt es sich nicht um einen Mietwagen.


2.Lassen Sie sich in jedem Fall einen Original KFZ Schein vorlegen, in dem der Zusatz Selbstfahrervermietfahrzeug von der zuständigen Zulassungsbehörde eingestempelt ist. Ein seriöser Vermieter hat kein Problem Ihnen den Original KFZ Schein auszuhändigen. Wird Ihnen unter einem fadenscheinigen Vorwand der KFZ Schein nicht ausgehändigt, VORSICHT.